Heilfasten-Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z









Es ist unter Fachleuten umstritten, ob durch den Stoffwechsel tatsächlich Schlacken, wie die Abfallprodukte genannt werden, entstehen. Vielfach wird davon ausgegangen, dass Dinge die der Körper nicht vollständig verwerten kann, im Körper eingelagert oder ausgeschieden werden.

Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass Schadstoffe, die Sie mit der Nahrung, dem Trinkwasser, der Atemluft oder über die Haut aufnehmen, durch eine Fastenkur ausgeschieden werden können.









zurück zurück zu: vorherige Seite | Heilfasten - von A bis Z